Nützliche Scripte

SS 2 Forum für Scripte und den Mapeditor.
Benutzeravatar
Lindbergh
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 232
Registriert: 26.07.2002, 22:36
Wohnort: Giessen / Germany

Nützliche Scripte

Beitrag von Lindbergh » 01.08.2002, 10:44

Moin,

wenn Ihr gute lauffähige Scripte habt z.B. für Patrouillen oder so dann postet diese bitte hier rein.
Auf diese Weise soll hier ein kleines Nachschlagewerkentstehen dass die meisten grundsätzlichen Scripte erklärt.
Da man die Scripte aus dem SuSt2 Editor auch separat abspeichern kann und diese nicht groß sind, ist es erwünscht wenn Ihr Eure Scripte als Attachement an den Beitrag anhängt.

Gruß
Lindbergh


Benutzeravatar
Czury
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1246
Registriert: 28.07.2002, 20:45
Wohnort: am großen Fluss namens Bode
Kontaktdaten:

Beitrag von Czury » 01.08.2002, 18:33

Spitzenmäßige Idee!
.-=Czury=-.

visit: BLITZKRIEG-MAPS

Benutzeravatar
Lindbergh
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 232
Registriert: 26.07.2002, 22:36
Wohnort: Giessen / Germany

Beitrag von Lindbergh » 01.08.2002, 20:43

Patrouillen-Script

Wenn Ihr eine Patrouille durchführen wollt die mehrere Zonen in einem bestimmten Intervall aufklärt könnt Ihr folgende Scripte verwenden.

1. Script

Bedingung:

mission start

Aktion:

exclude this condition
add patrol locations 1 1 for group A0 --> Zuweisen der 1.Zone
add patrol locations 2 2 for group A0 --> Zuweisen der 2.Zone
add patrol locations 3 3 for group A0 --> Zuweisen der 3.Zone

2.Script

Bedingung:

mission start

Aktion:

start timmer 1 into 00:00:45
set period of timer 1 into 00:01:30

3. Script

Bedingung:
timer elapsed 1

Aktion:

shift patrol location for group A0




Hinweise:

Der Timer muss 1 mal gestartet worden sein sonst funktioniert das Periodisieren nicht !
Wenn in den Zonen Häuser stehen und Ihr nicht wollt das Diese von der Patrouille betreten werden müsst Ihr das mit folgendem Script beeinflussen:

Bedingung:

mission start

Aktion:
exclude this condition
set A0 AI.group into Infantrie - Zone Bewachen --> Gebäude nicht besetzen,besetzte verlassen


Oder Ihr setzt über das Menü Gruppen das KI-Verhalten ein dann braucht Ihr kein Script.

Übrigens könnt Ihr mit solch einem Timer auch Artilleriegeschütze feuern lassen.

Nur die Infantrie in SuSt2 unterstützt dieses Script. Fahrzeuge unterstützten die Scripte nicht.

Gruß
Lindbergh
Zuletzt geändert von Lindbergh am 29.08.2002, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
General_AZAD
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 101
Registriert: 26.07.2002, 15:19
Wohnort: Umkreis Köln/NRW/Germany/Europa/Erde/....
Kontaktdaten:

Benutzung des "show object for player"

Beitrag von General_AZAD » 06.08.2002, 16:37

Moin.
Also wenn ihr wollt das der Spieler einen berreich eingeblendet bekommt für eine bestimmte Zeit, könnt ihr das script "show object for player" benutzen, das ist allerdings etwas umständlich:

Bsp: Wenn ein gegnerischer Panzer in Zone 1 ist, soll das dem Spieler für 10 sek. eingeblendet werden, solange der Panzer in dieser Zone ist. (eingeblendet wird natürlich nur die Markierung)

ihr braucht 3 scripte:


1.
Bedingung:
exactly 1 unit of group A0 (der Panzer) in location #1

Aktion:
let cell (z.B.) 1 contain value (z.B.) 2
excloude this condition

2.
Bedingung:
value in cell 1 exactly 2

Aktion:
show object (z.B.) 4 for player Spieler in Radius ***
start timer (z.B.) 1 to 00:00:10
excloude this condition

3.
Bedingung:
timer elapsed 1

Aktion:
let cell 1 contain value (z.B.) 1 (auf jeden fall darf es nicht 2 sein)
excloude this condition.

Mann muss immer einen zeitabschnitt angeben wie lange die Markierung gezeigt werden soll, andere Möglichkeit wäre

time from start of the mission is more than *** and time from start of the mission is less than yyy

dann wird die Markierung für den zeitraum zwischen *** und yyy eingeblendet.

bis dann
mfG General_AZAD

Bild

Benutzeravatar
[-ZK-]
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 319
Registriert: 30.07.2002, 01:27
Kontaktdaten:

Beitrag von [-ZK-] » 07.08.2002, 22:42

jo masta.

geht es nich ganz einfach, indem man einfach nur 1 script nimmt?

bedingung:
more than 0 units of xx in location yy
---
show object zz for player NN with radius RR

folge: solange der panzer in der zone yy ist, wird das sichtfeld eingeblendet. wenn er wieeder raus ist, müsste es wieder weg gehen, austomatisch, da die bedingung nicht mehr stimmt.

bye-Zuberkill.


Benutzeravatar
General_AZAD
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 101
Registriert: 26.07.2002, 15:19
Wohnort: Umkreis Köln/NRW/Germany/Europa/Erde/....
Kontaktdaten:

Beitrag von General_AZAD » 08.08.2002, 00:59

Jo. Geht auch, allerdings wird dann wie gesagt so lange eingeblendet wie der panzer in der zone ist. bei dem langen script wirds immer nur für 10 sek eingeblendet.

bis denn
mfG General_AZAD

Bild

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 26.08.2002, 11:39

Tach Kameraden

Das Script der Sichteinblendung habe ich auch schon probiert, ist aber im Prinzip nicht besonders hilfreich!
Man kann damit dem Spieler gewisse Hinweise geben, wo gerade Truppenbewegungen im Gange sind!

Gruss :wink:
Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
oSo
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 52
Registriert: 17.10.2002, 18:33
Wohnort: Norden
Kontaktdaten:

Scripthilfe

Beitrag von oSo » 20.10.2002, 11:46

/edit/

Gibt jetzt zwei Versionen, eine als Htmlseite und eine als word.doc.
Ach ja, ich vergaß :D, es handelt sich um eine Scripthilfe.

Html:
Download

Doc:
Download
Zuletzt geändert von oSo am 04.02.2003, 17:16, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 21.10.2002, 07:12

Hi oSo.

die Scripthilfeist echt gut. Bild

Vielen Dank dafür. :wink:
.:SLYDER:.

Bild
Bild

T.W.Adorno

Beitrag von T.W.Adorno » 01.11.2002, 19:45

Hi mädels,

ich will nur mal kurz auf die Eingangsfrage mit den Patrouillen eingehen.

Also ich lasse die bereits vorgefertigten patrouillen skripte des Editors links liegen und löse das durch Änderungen des Gruppenverhaltens mit der Bedingung units of group in zone

Beispiel:

Bedingung: more then 0 unit of group F2 in zone 15
------------------------------------------------------------
Skript: set F2 AI.group location1 into 16;
set F2 AI.group location2 into 16

Bedingung: more then 0 unit of group F2 in zone 16
------------------------------------------------------------
Skript: set F2 AI.group location1 into 15;
set F2 AI.group location2 into 15

Dazu kann man das KI Verhalten (behaviour) auf chaotisch in Zone verteilen setzen, ist aber nicht zwingend

Dies läßt sich beliebig varieren indem man noch weitere Wegpunkte
(Zonen einbindet). Wichtig ist nur, daß man kein exclude condition Befehl hinzusetzt, da die Einheiten ihren Arsch nur einmal in Bewegung setzen und am Ziel angekommen erst mal einen durchziehen :lol:

Haltet die Ohren steif..... 8)

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 01.11.2002, 20:55

Hi T.W.Adorno,

haste mal Kanonenboote patroulieren lassen ??? :? :? :?
.:SLYDER:.

Bild
Bild

T.W.A.

Beitrag von T.W.A. » 01.11.2002, 23:46

Klar,

das war sogar mein erstes Patrouillenskript überhaupt. In "An der litauischen Grenze"(ich kann den Titel schon nicht mehr hören) :) werden diese aktiviert sobald man versucht mit den Landungsbooten die Landungszone zu verlassen und sich gleich zur Brücke durchzuschlagen. :lol: :lol:
Skripting erfolgte nach den selben Stickmuster wie oben beschrieben.

Ohren steif halten :wink:

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 03.11.2002, 00:15

Dein Wort in Gottes Ohr... bei mir hatte das nicht richtig funktioniert. :cry:
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Lindbergh
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 232
Registriert: 26.07.2002, 22:36
Wohnort: Giessen / Germany

Flugzeuge die sich schon auf der Karte befinden

Beitrag von Lindbergh » 16.01.2003, 11:02

Moin,

dieses Script ist für Flugzeuge die sich schon auf der Karte befinden und
während der Mission bei bestimmten Ereignissen starten sollen.

Bedingung:

time from start mission is more than 0:03:00


Aktion:

exclude this condition
set B1 AI.group into Flugzeuge-Zur Zone bewegen
set B1 AI.group location1 into 1 --> Zone die bomadiert (aufgeklärt) werden soll
set B1 AI.group location1 into 2 --> auch Zone die bomadiert (aufgeklärt) werden soll
start 1 Bomber (Spion) of player Gegner on avia track and land to airfield 1
let cellC_0 contain Nummer 1


Bedingung:

value in cell C_0 exactly Nummer 1

Aktion:

exclude this condition
set B1 AI.group into Kein


Die Gruppe B1 sind dabei deine Flugzeuge.

Die Variable C_0 braucht man weil die Aktion trotz 'exclude this condition' immer wieder ausgeführt wird. Warum? Keine Ahnung.
Ohne die Variablenzuweisung( 2. Script) startet der Bomber, bombadiert die Zone, landet und startet nach kurzer Zeit wieder.
Eine Zuweisung von Flügen oder Flugzeugen über 'add planes to ... und add flights to...' ist nicht notwendig wenn die Flugzeuge auf dem Flugfeld stehen.
Gruß
Lindbergh

Moderator

Benutzeravatar
AkiTen
Schütze
Schütze
Beiträge: 49
Registriert: 17.01.2003, 17:50
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von AkiTen » 19.01.2003, 10:58

Hey vielen Dank. selbst ich als totaler noob hab es geschaft meine Stadt bewachen zu lassen.;)*lool*
echt gut. :zzz7
Nur durch Fragen wird man schlauer.


Antworten

Zurück zu „Sudden Strike 2 Mapeditor / Scripte“